Walking Hiking

Kerry Way – 11 Tage

Kerry Way – 11 Tage – Selbstgeführte Wanderung Urlaub

Der Kerry-Weg ist Irlands längste markierte Wander- und Wanderwege mit einer Gesamtstrecke von 215 km entlang der Wild Atlantic Way. Von hier aus haben wir (197 km) entlang eines der schönsten Wanderwege überall in Irland gefunden. Wenn Sie den Kerry-Weg gehen, begegnen Sie kleinen Marktstädten und malerischen Dörfern, alten Landstraßen und Wanderwegen, Schlössern und traditionellen Bauernhöfen.

Der Ring von Kerry, oder um ihm seinen richtigen Titel „die Iveragh-Halbinsel“ zu geben, ist ein mystischer Ort & amp; Eine wunderbare Gelegenheit, in einer unberührten Region von Irland zu gehen, die Besucher seit Hunderten von Jahren angezogen hat.

Tour Pricing & Dates

11 Day Tour €833 per person sharing
Single Supplement +€250
Tour Dates 2017 March to October
Tour Grade Difficult
Accommodation Guesthouse
BOOKING BOOK THIS TOUR

Video

Map

Itinerary

Day 1 / Arrival in Ireland and travel to Killarney
Ankunft in Dublin, Cork, Shannon oder Kerry Flughafen und nehmen Sie einen Bus zu Ihrer ersten Unterkunft in Killarney. Killarney Town und Valley (Cill Airne in Gälisch bedeutet die Kirche der Sloes) Sloes sind die Frucht des Blackthorn-Baumes und nutzen bei der Herstellung von Sloe Gin, Gelee und vielen anderen Gerichten. Wir sind alle sehr stolz auf unsere lebendige "kleine" Stadt und die unglaublich schöne Umgebung, die Killarney zu einem ganz besonderen Ort macht. Streich voller Geschichte, Erbe, Aktivitäten und Weltklasse Gastfreundschaft. Eine Zusammenfassung von der Killarney Webseite
Day 2 / Walk from Killarney to the Black Valley
Die Route führt Sie aus Killarney und durch den Killarney National Park, wo Sie eine Chance haben werden, das beeindruckende viktorianische Muckross House des 19. Jahrhunderts und seine sorgfältig gepflegten Gärten zu besuchen. Von hier steigen Sie stetig oben durch Torc Wasserfall, um die alte Kenmare Straße zu verbinden, in der Sie einige großartige Ansichten der Killarney Seen und der umgebenden Landschaft haben werden. Während du reist, passierst du viele Ruinen von alten Gehöften und Feldern, die einmal von einer Generation, die längst vergangen ist, geerntet und geerntet wurde. Ihr Tag endet im ruhigen Black Valley. Entfernung: 22 km / 13,8 Meilen, Aufstieg 310m / 930 ft Ungefähre Gehzeit: 6 Std
Day 3 / Black Valley to Glencar
Die Route führt durch eine spektakuläre Berglandschaft, die die Überquerung von zwei Pässen umrahmt und ein wunderschönes, kultiviertes Tal und friedliche Seen trennt. Die Umgebung ist einfach wunderschön mit imposanten Bergen rechts und links. Der Weg führt Cummeenduff See, der sich an den südlichen Flanken der MacGillycuddy Reeks Mountain Range befindet. Down von Lough Acoose, um Ihren Tag in der Stadt Glencar zu beenden. 20 km / 12 Meilen, Aufstieg 510m / 1530 ft Ungefähre Gehzeit: 3,5
Day 4 / Glencar to Glenbeigh
Ein einfacher Tag, der Sie auf eine Landschaft bringt, die aus schönen Waldwegen besteht, offene Berge, die Ihnen einen herrlichen Blick auf die MacGillycuddy Reeks bieten. Lough Caragh und schlängelnde Flüsse. Sie haben auch einen atemberaubenden Blick auf Dingle Bay und einen Teil der Dingle Halbinsel. Entfernung: 18km / 11.25 Meilen, Aufstieg 200m / 600 ft Ungefähre Gehzeit: 5 Std
Day 5 / Glenbeigh to Cahirciveen
Der Weg führt Sie aus dem Dorf, über den Fluss Behy und durch Behy Forest zu einer alten Bahnstrecke. Ihr Weg führt an den herrlichen Rosbeigh-Strand mit herrlichem Blick über Dingle Bay, bevor er durch das Foilmore-Tal geht, das von der majestätischen Knocknadobar überblickt wird. 23km / 14.37 Meilen, Aufstieg 300m / 900 ft Ungefähre Gehzeit: 6,5 Std
Day 6 / Cahirciveen to Waterville
Der Weg führt durch Rasenmoore und Kiefernwald. Einige kurze Aufstiege geben einen Blick über die Insel Valentia und das westliche Ende der Halbinsel. Dies kann ein langer Tag sein, aber die Ansichten auf dem Weg sind belebend und Sie beenden in der bunten und lebendigen Dorf Waterville, am Rande der Ballinskelligs Bay. Entfernung: 25km / 15.6 Meilen, Aufstieg 350m / 1050 ft Ungefähre Gehzeit: 7 Std
Day 7 / Waterville to Caherdaniel via the coast
Heute machst du eine wunderbar szenische Route entlang der Küste. Es ist ein kurzer Spaziergang und die Zeit ermöglicht es Ihnen, einen Umweg in Derrynane zu besuchen Derrynane House und Gärten. Es ist die Heimat von Daniel O'Connell, genannt "Der Befreier" und Vater der katholischen Emanzipation im 19. Jahrhundert. Entfernung: 15km / 9 Meilen, Aufstieg 200m / 600 ft Ungefähre Gehzeit: 4 Std
Day 8 / Caherdaniel to Sneem
Der Weg führt Sie auf eine der "alten Butterstraße" von Irland, wo Butter im 19. Jahrhundert nach Cork transportiert wurde. Der Weg klettert wieder auf den Ausläufern des Adlerhügels und ein kurzer Umweg führt Sie zum 3. Jahrhundert Stein gebaut Staigue Fort, einer der größten und feinsten Ringformen, die Sie wahrscheinlich in Irland sehen werden. Ihre Route bleibt über dem Hauptring der Kerry-Straße, nach felsigen Wegen durch Schafland zum Dorf Sneem. Entfernung: 19km / 18.8 Meilen, Aufstieg 350m / 1050 ft Ungefähre Gehzeit: 5,5 Std
Day 9 / Sneem to Kenmare via Tahilla and Blackwater Bridge
Sie haben die Möglichkeit heute, eine 16km / 10 Meilen zu machen, oder die volle Strecke, die 28km / 17,5 Meilen ist. Dieser Spaziergang führt Sie entlang der felsigen Küstenlinie von Kenmare Bay, leicht zu Fuß durch den Wald und das Anwesen von Dromore Castle. Die herrliche Blackwater Bridge überspannt den Blackwater River, der von hoch in den McGillycuddy Reeks kommt. Kenmare ist eine interessante und bunte Marktstadt, am Ufer des Roughty River, wo es sich in Kenmare Bay öffnet. Es wurde 1670 gegründet und wurde von einer Handvoll Engländer besiedelt, die eine wohlhabende Fischindustrie und eine Eisenhütte bauten. Entfernung: 21Km / 12,5 Meilen oder 30 km / 18 Meilen, Aufstieg 650m / 1950 ft Ungefähre Gehzeit: 4,5 bis 9 Stunden
Day 10 / Walk to Killarney on the "Old Kenmare Road"
Dein letzter Tag ist auf einem herrlichen Pass zwischen Peakeen & amp; Knockanaguish Berge. Abstieg durch den Killarney Nationalpark, alte Eichenwälder, Flechten, Rotwild, Blick über die Seen von Killarney. Das Ende des Weges passiert im 18. Jahrhundert Muckross Haus und Gärten und in die touristische Stadt Killarney. Ditsance: 25km / 15.6 Meilen, Aufstieg 550m / 1650 ft Ungefähre Gehzeit: 7 Std
Day 11 / Depart
Abfahrt mit dem Bus oder Zug von Killarney.

Included

  • 10 Nächte B & B
  • Alle Unterkünfte sind in bewährten, familiengeführten Gasthäusern mit allen Zimmern en-suite gebucht
  • Kerry Way Maps und wasserdichte Route Notizen, die volle Spur wurde gegangen und überprüft von Christopher Stacey von Footfalls
  • Details zu Restaurants und Sehenswürdigkeiten auf dem Weg zu besuchen
  • Gepäck Transfers täglich, während Sie zu Fuß
  • Alle Informationen zu Zügen oder Bussen benötigt, um Ihre erste Unterkunft und zurück am Ende der Tour zu bekommen
  • Volle Back-up-Service sollten Sie es benötigen, während auf unserer Tour

Not Included

  • Lunchpakete
  • Abendessen

Testimonials

    Join our Mailing List for latest tours and promotions.