Walking Hiking

Connemara & Western Way – 8 Tage

Connemara und Western Way – 8 Tage – Selbstgeführte Wanderung

Connemara und der Western Way nehmen einen Teil der Wild Atlantic Way – übersetzt als „Conmaicne Tribe of the Sea“ – auch der Name ist wild inspiriert! Stretching von Galway Bay zum Killary Harbour und begrenzt im Osten von Lough Corrib & amp; Lough Maske, die Hauptgebiete der Berge sind die Zwölf Bens und die kleineren Maumturks. Graue Quarzitspitzen, schimmern über Moore und kleine Loughs. Der Western Way ist ein wilder und wunderschöner Ort, mit einigen der schönsten Landschaften, die Irland zu bieten hat. Die perfekte Wanderung im Westen von Irland auf der Connemara Western Way, komm und check es für dich selbst.

Frühsiedlungen waren vor allem an der Küste; Der Innenraum ist zu unfruchtbar und nass für jede nützliche Beschäftigung. Das Gebiet erlitt in der Mitte des 19. Jahrhunderts aufgrund der Großen Hungersnot einen enormen Bevölkerungsverlust, aber durch die Führung der irischen Landkommission wurden den Landwirten Landleasing angeboten, die Fischerei wurde strukturiert und die Fläche wurde langsam verjüngt. Heute ist ein Großteil des Tallandes jetzt unter Forstprogrammen und die intensive Fischzucht füllt die Küstenlachen. Die Vorherrschaft von Hügeln und Wasser bedeutet ein relativ kleines Straßennetz, aber trotzdem bleibt eine starke einheimische Bevölkerung.

Route

Der Western Way Wanderweg führt Sie von Oughterard in Co. Galway nach Westport in Co. Mayo. Unsere Route umfasst den Süden und den zentralen Abschnitt – oft in der Literatur als Western Way Connemara und Western Way Mayo ausgezeichnet. Vom Pass von Mám Éan herab geht der Weg zum wunderschönen Lough Inagh Valley, mit dem Maumturk-Gebirge auf der einen Seite und dem gleichermaßen beeindruckenden Bens auf der anderen Seite. Dann vom Ufer des Killary Hafens, geht der Weg in die Grafschaft Mayo.

Mayo und die unteren Sheeffry Berge vor dem Erreichen von Granit Hügeln, Überqueren Wald und Moor. Es ist wirklich wild und die Landschaft ist einige der schönsten im Land. Unter der hochragenden Mauer von Croagh Patrick schlängelt sich der Western Way auf die Insel Clew Bay und die historische Stadt Westport, wo es noch eine starke Tradition in der irischen Musik und der ländlichen Lebensweise gibt.

Tour Pricing & Dates

8 Day Tour €595 per person sharing
Single Supplement +€175
Tour Dates 2017 March to October
Tour Grade Easy to Moderate
Accommodation Guesthouse or B&B
BOOKING BOOK THIS TOUR

Video

Map

Itinerary

Day 1 / Travel to Oughterard
Reisen Sie nach Oughterard, wo Sie abgeholt und zu Ihrem Gästehaus gebracht werden. Oughterard ist ein traditionelles Dorf, eingebettet neben Lough Corrib (der größte See in der Republik Irland), am Anfang der Connemara Mountain Range und nur 17km von Galway City.
Day 2 / Oughterard to Maam "By the shores of Lough Corrib"
Ihr erster Spaziergang auf der Western Way Connemara führt Sie entlang der südwestlichen Ufer von Lough Corrib einer der großen westlichen Seen von Europa, bekannt praktisch überall für seine Forelle und Lachsangeln und seine unzähligen Inseln. Auf dem Land Land von Curraun Mehr, über den Owenree River und durch den Wald von Folore, um die Maam Road und Ihre ersten Einblicke in die atemberaubenden Berge von Connemara. Dies ist eine perfekte Einführung in das Wandern in der Landschaft von Connemara, wo Sie die Landschaft von malerisch bis wahrhaft wild sehen, wo sie weitgehend von der modernen Welt unberührt geblieben ist. Übernachtung in Maam. Entfernung: 21km / 13 Meilen, Aufstieg: 110 m / 360 ft Ungefähre Gehzeit: 5.30 Stunden
Day 3 / Maam to Lough Inagh, "The Pilgrim Trail"
Auf dem ersten Abschnitt des heutigen Spazierganges passierst du die Seite des berühmten Films "The Quiet Man" mit John Wayne & amp; Maureen O'Hara, ein klassischer Film von John Ford, der 1952 gefilmt wurde. Sie werden heute die Verwandlung der Landschaft von der gestrigen Landschaft der Welt zu den zunehmend ungezähmten, wie Sie inmitten der Pracht der Maumturk Berge (Der Pass des Schweins) zu sehen. Der Weg folgt einer alten Pilgerroute, die sanft zwischen den Bergen in Maumeen (dem Tal des Vogels) aufsteigt, die St. Patricks Kirche und den Heiligen Brunnen, während Sie reisen. Es wird gesagt, dass St. Patrick an diesem Ort auf seinem Weg zu "Croagh Patrick", einem heiligen Berg, dass Sie auf Ihrem Weg nach Westport weitergeben, ausgeruht. Überqueren der Wirbelsäule der Maumturk-Berge werden Sie mit einigen fantastischen Aussichten in beide Richtungen, zurück in das Maam-Tal und vor der "Zwölf Bens" Bergkette auf der anderen Seite des Inagh-Tals mit seinem atemberaubenden See mit Inseln und Ein Crannog (ein alter Mann machte Seewohnung). Übernachtung in Lough Inagh Entfernung: 15 km / 9,5 Meilen, Aufstieg 280 m / 918 ft Ungefähre Gehzeit 4,5 Std
Day 4 / Lough Inagh to Leenaun
Sie verlassen Lough Inagh, indem Sie direkt von Ihrer Unterkunft über eine alte Straße, die zurückhängt Hunderte oder möglicherweise Tausende von Jahren. Die Spur konturiert die Basis des Maumturk-Gebirges, die einige alte ruinierte einsame Siedlungen passiert, während Sie reisen. Dieser Bereich ist jetzt völlig unbewohnt und ist seit der Zeit der großen Hungersnot von 1845. Dies ist einer der abgelegensten Teile des Weges, wo es ein Gefühl von Frieden und eine große Distanz von der Hektik des modernen Lebens und seine Konflikte gibt . Als Sie in das Dorf Leenaun hinabsteigen, öffnet sich ein schöner Blick auf Irlands einziger Fjord "Killary Fjord". Gletscher, die vor zehntausend Jahren von den Bergen wegfahren, haben diesen Fjord aus dem darunter liegenden Felsen geschnitzt und anschließend vom Atlantischen Ozean gefüllt. Ihr Tag endet in Leenaun, einem Dorf, das am Ufer des Killary Hafens liegt und von den Bergen unterstützt wird. Leenaun wurde wegen der berühmten John B. Keane literarischen Arbeit "The Field" zum ersten Mal im Jahr 1965 zum Ruhm gebracht. Es wurde in einen Film im Jahr 1990 von Jim Sheridan angepasst. Es erzählt die Geschichte von einer Familie und einer Gemeinschaft, die durch Konflikte über das Eigentum und die Kontrolle von Land zerrissen wird, ein Thema, das in der irischen Geschichte sehr häufig ist. Übernachtung in Leenaun Entfernung: 14 km / 8,5 Meilen, Aufstieg 85 m / 278 ft Ungefähre Gehzeit 4 Std
Day 5 / Rest Day
Sie können ein Taxi nehmen und Kylemore Abbey und seine viktorianischen ummauerten Gärten besuchen oder einen Spaziergang entlang der alten Famine Road von Leenaune zum Hafen von Rossroe machen, eine malerische ländliche Fischergemeinschaft. Ludwig Wittgenstein wohnte hier nach dem Zweiten Weltkrieg auf und nutzte seine friedliche und abgelegene Umgebung, um sich auf sein Schreiben zu konzentrieren. Die Hungersnot führt für 9km am Rand des Killary Fjords. Während des 19. Jahrhunderts wurde diese Straße als Teil eines Programms gebaut, um Nahrung im Austausch für Arbeit während der Hungersnot zur Verfügung zu stellen. Wenn du auf dieser Straße unterwegs bist, bedenkt die Geschichte, die unter deinen Füßen liegt. Über Nacht in Leenaun
Day 6 / Leenaun to Drummin
Der heutige Weg führt Sie nordöstlich von Leenaun zum Kopf des Killary Fjord und über die Grafschaft Grenze in Mayo. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen kurzen Abstecher zu besuchen, um die berühmten Assleagh Falls zu besichtigen, wo der Erriff River (weltberühmt für Lachsangeln), Kaskaden, um den Einlass von Killary zu treffen. Wenn die Flüsse im Spätsommer voll sind, sehen sie oft den Lachssprung, wenn sie stromaufwärts zum Laich fahren. Der Weg führt Sie durch ein offenes Ackerland, wo die Schafzucht die vorherrschende Aktivität ist. Sie überqueren die Sheeffry Hills, von wo aus man einen herrlichen Blick auf das Erriff Valley und den letzten Blick auf die Connemara Mountains genießen kann. Ihr Tag endet in dem ruhigen Weiler Drummin, wo man sich über ein Pint von Ihrem Lieblings-Tipple entspannen kann. Übernachtung in Drummin. Entfernung: 15 km / 9,5 Meilen, Aufstieg 200 m / 656 ft Ungefähre Gehzeit 4,5 Std
Day 7 / Drummin to Westport
Auf deinem letzten Wandertag gehst du im Schatten des heiligen Berges Irlands. Croagh Patrick Dieser Berg ist ein spektakulärer Anblick und viele Pilger aus der ganzen Welt kommen, um es jedes Jahr zu klettern, viele barfuß oder auf den Knien. Es wird geglaubt, dass der Heilige hier für 40 Tage und 40 Nächte fastete, der Berg war entscheidend für seine Kampagne, um keltische Menschen zum Christentum zu bekehren. Nach einer kleinen Landstraße führt der Weg zu den wilden und wunderschönen Städten von Bartaglanna und Glencally. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Umweg zu machen, um auf den Gipfel des Croagh Patrick zu klettern oder den westlichen Weg in die malerische, aber lebendige preisgekrönte Stadt Westport zu verbringen, wo eine starke Tradition in der irischen Musik und der ländlichen Lebensweise immer noch herrscht. Übernachtung Westport Entfernung: 23 km / 14 Meilen, Aufstieg 420 m / 1377 ft Ungefähre Gehzeit 6,5 Std
Day 8 / Depart
Nach einem herzhaften Frühstück fahren Sie nach Hause.

Included

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Alle Unterkünfte sind in bewährten, familiengeführten Gasthäusern mit allen Zimmern en-suite gebucht
  • Connemara und Western Way Walking Maps und wasserdichte Route Notizen, Route Notizen der Western Way und Trail überprüft meine Christopher von Footfalls
  • Details zu Restaurants und Sehenswürdigkeiten auf dem Weg zu besuchen
  • Gepäck Transfers täglich, während Sie mit einem kleinen Tag packen gehen
  • Alle Informationen zu Zügen oder Bussen benötigt, um Ihre erste Unterkunft und zurück am Ende der Tour zu bekommen
  • Full-up-Service, sollten Sie es verlangen, während auf unserer Tour

Not Included

  • Lunchpakete
  • Abendessen

Testimonials

    Join our Mailing List for latest tours and promotions.

    Celebrating 25 Years of Footfalls with 10% off 2020 pps tour prices when booked between now and Dec 31st 2019! (excludes short breaks) Promo Code - FOOTFALLS25
    + +